Allgemeines zu den Orgelwochen

Die jährlich in der Michaelskirche stattfindende Konzertreihe wurde nach der Erweiterung der Bosch-Orgel durch den Bensheimer Orgelbaumeister Andreas Ott vom damaligen Kantor Otfried Miller ins Leben gerufen und ab 2005 von Kantor Konja Voll mit eigenen Akzenten fortgesetzt.

Die Bensheimer Orgelwochen können dabei auf eine über 20-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken,  Premiere war am 2. September 1999.  

Orgel der Michaelskirche Bensheim